Melden Sie sich an und entdecken Sie eine Welt voller Reiseerlebnisse. Klicken Sie hier
Menü

Riviera Maya / Playa del Carmen Tickets und Führungen

123 Erlebnisse
Sortieren nach:
Nat Geo Day Tour: Die Erkundung der Unterwelt und der Maya-Kultur
Aktivitäten

Nat Geo Day Tour: Die Erkundung der Unterwelt und der Maya-Kultur

Wenn man sich vorstellt, wie die alten Mayas in geheimnisvoll tiefe und klare unterirdische Becken blickten, ist es leicht zu verstehen, warum sie diese Cenoten für Fenster zur Unterwelt hielten. Diese National Geographic Day Tour ist eine Reise zu den tiefsten Aspekten der Maya-Kultur und schlägt eine Brücke zwischen der verlockenden Schönheit der Cenoten, für die die Region so berühmt ist, und der Bedeutung, die sie in der lokalen Tradition haben.Sie beginnen den Tag mit einem Abstieg in die Cenote Abuelo oder Zoi Che, wo Sie sich für ein kühles Bad entscheiden können. Diese mit Wasser gefüllten Höhlen bieten eine greifbare Verbindung zur Lebensweise der Maya. Ihr von National Geographic ausgebildeter Tourguide wird Ihnen erklären, wie wichtig das Süßwasser der Cenoten für das Überleben der Maya-Siedlungen war, zumal es in Yucatan nur wenige Flüsse und Seen gibt. Neben ihrer spirituellen Bedeutung wird Ihr Tourguide zudem das Konzept der Maya von der Unterwelt oder Xibalba und ihrer neunstufigen Struktur beschreiben, die sich in vielen Maya-Pyramiden Mexikos widerspiegelt.Als Nächstes unternehmen Sie einen geführten Spaziergang auf dem Maya-Pfad von Xibalba, auf dem dreizehn Darstellungen von Maya-Göttern den Weg säumen, und Ihr Tourguide wird Ihnen unterwegs ihre Geschichten erzählen. National Geographic-Reisende haben privaten Zugang zu der kürzlich entdeckten fünften Cenote des Parks, die von der Aura der alten Welt durchdrungen ist.Nach der Erkundung der Verbindung zwischen Cenoten und der Kultur und dem Glauben der Maya ist es Zeit, sich bei einem traditionellen, hausgemachten Mittagessen zu entspannen - eine Hommage an das kulinarische Erbe der Region.

kostenlose Stornierung
Verfügbar in:

es, en 

Nat Geo Day Tour: Die Bedeutung der Rekonstruktion der Riffe von Cancun
Ausflüge und Tagestouren

Nat Geo Day Tour: Die Bedeutung der Rekonstruktion der Riffe von Cancun

Erkunden Sie die Wunder des mesoamerikanischen Riffsystems auf dieser exklusiven National Geographic Day Tour. Unter der Leitung von Meeresspezialisten haben Sie die einmalige Gelegenheit, zu schnorcheln und die Auswirkungen des Menschen auf das Riff und die Korallenbleiche zu beobachten. Danach folgt ein aufschlussreicher Vortrag über Maßnahmen zur Wiederherstellung des Riffs.Sie stechen in See, wenn die Gewässer am ruhigsten sind, und fahren zu zwei verschiedenen Riffen, die beide von der Bleiche aufgrund der globalen Erwärmung, der Wasserverschmutzung und von Mikroplastik betroffen sind. Besuchen Sie das Riff "El Meco", das mit seinen jüngsten Korallen eine ganz besondere Attraktion darstellt.Die Boote, die für diese Tour eingesetzt werden, sind von der Blauen Flagge für nachhaltigen Tourismus zertifiziert, sodass Ihre Reise mit umweltbewussten Praktiken in Einklang steht. Unterwegs lernen Sie auch die lokale Fauna kennen und probieren traditionelle Snacks wie Kibi.Während dieser Tour werden Sie inspiriert, diese Meeresökosysteme zu schützen, was das Ziel des von National Geographic geförderten Projekts Pristine Seas ist. Dieses Projekt hat Expeditionen zum Banco Chinchorro durchgeführt, einem wichtigen Teil des mesoamerikanischen Riffsystems. Die Arbeit dieses Projekts unterstreicht, wie wichtig es ist, die Meeresumwelt vor menschlichen Einflüssen zu schützen und die letzten wilden Orte in unseren Ozeanen zu bewahren.Wenn Sie an dieser Tour teilnehmen, werden Sie sich mit der lebenswichtigen Bedeutung des Erhalts und des Schutzes des wertvollen mesoamerikanischen Riffsystems auseinandersetzen. Überzeugen Sie sich selbst von den Wundern des Ozeans und gewinnen Sie ein tiefes Verständnis für Korallenriffe und ihre wichtige Rolle in der Biosphäre.

kostenlose Stornierung
Verfügbar in:

es, en 

Geführte Tour durch Tulum und Besuch einer modernen Maya-Gemeinde
Ausflüge und Tagestouren

Geführte Tour durch Tulum und Besuch einer modernen Maya-Gemeinde

Die Erkundung antiker Ruinen und das Schwimmen in unterirdischen Höhlen machen diesen Vormittag zu einem wahren Abenteuer. Nach einer geführten Tour zu einer der wichtigsten historischen Stätten Mexikos folgt der Besuch einer traditionellen Maya-Gemeinde. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, ein erfrischendes Bad in einer Cenote zu genießen.

kostenlose Stornierung
Verfügbar in:

de, da, en, fi, fr, +4  nl, no, pl, sv

Insel Holbox Boots- und Buggy-Tour von Chiquila
Ausflüge und Tagestouren

Insel Holbox Boots- und Buggy-Tour von Chiquila

Die Insel Holbox bietet 36 km unberührte weiße Strände, die vom smaragdgrünem Meer umspült werden. Auf diesem exklusiven Ausflug besuchen Sie Orte wie Isla Pasion mit einem Boot und genießen ein Mittagessen in einem Fünf-Sterne-Öko-Resort. Freuen Sie sich auch auf eine Golf Buggy Tour über die Insel. Begleitet werden Sie von einem unseren erfahrenen Guides. Ariel sagt: "Holbox ist ein Lebensraum für mehr als 300 endemische und Wander-Arten und gleichzeitig eine Art Spielplatz mit Aktivitäten wie Speedboote und Strandbuggys".In Chiquila steigen Sie in Ihr Boot, das von einem einheimischen Fischer gesteuert wird, und begeben sich auf eine zweistündige Tour. Alle anderen Unternehmen benutzen die örtliche Fähre. Ihr Guide wird Sie auf Orte hinweisen, die für ihre Tierwelt bekannt sind, und Ihnen erklären, welche Anstrengungen unternommen werden, um diesen Lebensraum zu erhalten. Und falls Sie die Tour zwischen Juni und September buchen, haben Sie vielleicht sogar das Glück, die farbenprächtigen Flamingos der Insel zu sehen. Sie entdecken außerdem die Schönheit der abgelegenen Strände von Isla Pasion, Punta Coco und Punta Mosquito, bevor Sie zum Mittagessen in ein Öko-Resort fahren und sich anschließend auf den hoteleigenen Sonnenliegen entspannen.Sobald Ihre Batterien wieder aufgeladen sind, erkunden Sie in einem Golf Buggy die Umgebung. Sie runden Ihren Aufenthalt auf der Insel ab mit einem Besuch des entspannten Hauptplatzes von Holbox, wo Sie etwas Zeit zur freien Verfügung haben. Nutzen Sie diese Gelegenheit, um ein paar Souvenirs einzukaufen oder einheimische Köstlichkeiten zu probieren. Anschließend fahren Sie mit der Fähre zurück nach Chiquila und weiter nach Cancun.

kostenlose Stornierung
Verfügbar in:

de, es, en, fr, nl, +1  pl

Chill Sian Ka'an Reservat Tour mit Bootsfahrt
Aktivitäten

Chill Sian Ka'an Reservat Tour mit Bootsfahrt

Die alten Maya nannten es „Wo der Himmel beginnt“ - und Sian Ka'an hat definitiv einen Hauch von Himmel. Mit seinen Mangroven, Korallenriffen, Wildtieren und archäologischen Stätten ist er sowohl UNESCO-Weltnaturerbe als auch Biosphärenreservat - ein seltenes Doppel, das ihn in die Champions League der Naturparks einreiht. Manon, eine unserer ortskundigen Tourguides, sagt: „Ich kam zum ersten Mal als Besucherin aus der Normandie nach Sian Ka'an und habe mich sofort in die Gegend verliebt - jetzt arbeite ich in diesem Paradies. Ich komme jeden Tag hierher und habe nie zweimal dieselbe Erfahrung gemacht."Das Abenteuer beginnt in dem Moment, in dem Sie das Boot betreten, um die dichten, üppigen Mangroven zu erkunden. Während Sie durch die ruhige Lagune navigieren, können Sie die einheimischen Vögel beobachten, die mit ihren leuchtenden Farben und Rufen die Umgebung bereichern. Halten Sie die Augen offen nach einer Vielzahl von Tieren wie Seekühen, die lautlos unter der Wasseroberfläche gleiten, und Krokodilen, die sich am Ufer sonnen. Während das Boot dahintreibt, wird Ihr Reiseleiter Sie auf einzigartige Pflanzenarten hinweisen, die in diesem Feuchtgebiet gedeihen, und Ihnen deren wichtige Rolle bei der Aufrechterhaltung des ökologischen Gleichgewichts erklären.Der Nachmittag steht dann ganz im Zeichen der Entspannung. Sie fahren zur Nopalitos-Lagune, wo Sie nach Belieben schwimmen, Kajak oder Paddleboard fahren können. Genießen Sie ein köstliches Mittagessen mit lokalen Spezialitäten und entspannen Sie anschließend in einer Hängematte. Es ist ein idyllischer Abschluss eines Tages, den Sie inmitten einiger der atemberaubendsten Naturattraktionen Cancuns verbringen.

kostenlose Stornierung
Eintritte Inbegriffen
Cobá Maya Ruinen-Tour mit Mittagessen und Bad in einer Cenote
Ausflüge und Tagestouren

Cobá Maya Ruinen-Tour mit Mittagessen und Bad in einer Cenote

Tief im Dschungel von Yucatan versteckt liegt die antike Maya-Stadt Cobá . Auf dieser kulturellen Reise besichtigen Sie die Ruinen und entdecken das faszinierende Erbe der Maya, sehen eine große Pyramide, treffen einheimische Dorfbewohner und schwimmen in einer heiligen Cenote. Valentina, eine unserer ortskundigen Tourguides, sagt: "Cobá war einst eine riesige Stadt mit etwa 50.000 Einwohnern in der Blütezeit. Cobá bedeutet "aufgewühltes Wasser", weil die Stadt an zwei windigen Lagunen lag. Sie ist nicht so bekannt wie Chichen Itza, daher ist es hier ruhiger und Sie können sich ungestörter bewegen."Sie erreichen Coba früh, damit Sie die Stätte in den kühleren Stunden erkunden können und die Besuchermassen vermeiden. Cobá zählt zu den erst in jüngerer Zeit ausgegrabenen Stätten in Yucatan und war einst eine der wichtigsten Maya-Städte. Zu den Höhepunkten gehören die mit mehr als 40 Metern Höhe beeindruckende Nohoch-Mul-Pyramide und Maya-Stelen, die die mächtigen Anführerinnen des alten Cobá zeigen. Valentina fügt hinzu: "Die Hauptpyramide von Cobá ist die größte in der Region. Sie ist der Knotenpunkt der alten gepflasterten "weißen Straßen", die sich durch die Stätte ziehen. In und um Cobá gibt es mehr als 50 dieser Straßen, die dem Handel und der Kommunikation dienten." Ihr nächster Besuch gilt einer Maya-Gemeinde, deren Bewohner noch immer ohne fließendes Wasser und Strom leben. Bei der Begegnung mit einigen der Einheimischen erfahren Sie mehr über deren Leben und Traditionen. Vor dem traditionellen Mittagessen in einem nahe gelegenen Restaurant erleben Sie eine Maya-Zeremonie. Ihr ereignisreicher Tag endet mit einem erfrischenden Bad in einer nahen Cenote.

kostenlose Stornierung
Verfügbar in:

de, da, en, fi, fr, +4  nl, no, pl, sv

Chichén Itzá Privattour mit Transport und lokalem Guide
Ausflüge und Tagestouren

Chichén Itzá Privattour mit Transport und lokalem Guide

Die Ruinen des antiken Chichen Itza sind ein Muss bei einem Besuch in Cancun. Bei dieser privaten Tour können Sie die Stätte entdecken, bevor die Menschenmassen ankommen. Noch besser: Sie erkunden die Anlage mit einem unserer Experten vor Ort, der sein Wissen mit Ihnen teilt. Argelia, eine unserer Tourguides, sagt: "Sie werden etwas über die Kalender im Kukulkan-Tempel und seine heilige Treppe erfahren, wo die Schatten jedes Mal zur Tagundnachtgleiche den Abstieg der gefiederten Schlange darstellen." Danach können Sie in einer Cenote baden und ein Maya-Dorf zum Mittagessen besuchen.Sie brechen früh auf, um als Erster an dieser UNESCO-Weltkulturerbestätte anzukommen - die perfekte Zeit für ein paar Selfies. Die Stille verleiht den großartigen Maya-Monumenten noch mehr Mystik und die mächtige Kukulkan-Pyramide, der Tempel der Jaguare und das makabre Tzompantli sind nur einige von vielen Sehenswürdigkeiten. Zudem erzählen die Wandreliefs von dem magischen Glauben, der durch ihre Interpretation der Sterne inspiriert wurde", fügt Argelia hinzu.Als Nächstes geht es zu einer unterirdischen Cenote, wo man im klaren Wasser schwimmen kann und anschließend zum Mittagessen ins Dorf. Alle Speisen werden vor Ort angebaut und nach traditionellen Rezepten zubereitet. Argelia erklärt: "Sie werden typisch yukatekische Gerichte wie Chaya Empanadas, Cochinita Pibil, Hühnchen in Axiote-Reis, schwarze Bohnen und gedünstetes Gemüse probieren." Ebenso können Sie die Einheimischen dabei beobachten, wie sie Hängematten weben - ein uraltes Handwerk - und erfahren, wie dieses Handwerk zur Unterstützung der Gemeinschaft beiträgt.

kostenlose Stornierung
Verfügbar in:

de, es, en, fr, nl 

Tulum Tour mit Cenoten-Bad, Schildkröten-Schnorcheln & Beach Club
Aktivitäten

Tulum Tour mit Cenoten-Bad, Schildkröten-Schnorcheln & Beach Club

Mexiko zu entdecken ist nun noch einfacher. Bei diesem ganztägigen Abenteuer können Sie nicht weniger als vier verschiedene Aktivitäten abhaken. Beginnen Sie mit einer geführten Besichtigung der archäologischen Stätte von Tulum und gehen Sie anschließend in einer Cenote schwimmen. Danach geht es nach Akumal zum Schnorcheln. Beenden Sie Ihren Tag mit einem Mittagessen im Abeach Club. Carmen, eine unserer ortskundigen Tourguides, sagt: "Das meistfotografierte Bauwerk der archäologischen Stätte ist das Castillo, das auf einer Klippe mit Blick auf das Karibische Meer thront. Das Castillo mag das berühmteste sein, aber es gibt noch viele andere alte Maya-Ruinen zu besichtigen, wie den Tempel des herabsteigenden Gottes und den Tempel der Fresken."Die Wunder der Maya-Kultur werden Ihnen auf Ihrer geführten Tour durch Tulum offenbart. Sie erfahren mehr über die Vergangenheit der ummauerten Stadt und ihre frühere Rolle als Handelszentrum. Nach der Führung haben Sie Zeit zur freien Verfügung, um die Stadt zu erkunden. Bereiten Sie sich darauf vor, von den Farben in einer alten Maya-Cenote geblendet zu werden, einer natürlichen Höhle mit einem Süßwasserbecken, das von unterirdischen Wasserquellen gespeist wird und den Maya heilig war.Nach einem erfrischenden Bad geht es weiter in die malerische Küstengemeinde Akumal, die für ihre entspannte Atmosphäre, ihre natürliche Schönheit und ihr reiches Meeresleben bekannt ist. Mit seiner faszinierenden Unterwasserwelt bietet Akumal eines der besten Schnorchelerlebnisse an der Riviera Maya. Begegnen Sie einer Vielzahl von tropischen Fischen, Korallen und vielleicht sogar Meeresschildkröten. Lassen Sie den Tag entspannt beim Essen in einem der nahe gelegenen Beach Clubs ausklingen.

kostenlose Stornierung
Verfügbar in:

de, es, en 

Tulum Private Tour mit lokalem Guide und Besuch einer Maya-Gemeinde
Ausflüge und Tagestouren

Tulum Private Tour mit lokalem Guide und Besuch einer Maya-Gemeinde

Bei dieser exklusiven, privaten Tour gehören Sie zu den ersten Besuchern, die die am besten erhaltene archäologische Stätte Yucatans erkunden - die antiken Ruinen von Tulum. Nach einer geführten Tour besuchen Sie einen Schildkrötenstrand, schwimmen in einer unterirdischen Höhle und besuchen eine typische Maya-Gemeinde.

kostenlose Stornierung
Verfügbar in:

de, es, en, fr, nl 

Geführte Tour nach Ek' Balam und Valladolid mit Cenote und Mittagessen
Ausflüge und Tagestouren

Geführte Tour nach Ek' Balam und Valladolid mit Cenote und Mittagessen

Haben Sie Lust auf ein Abenteuer im Sinne von Indiana Jones oder Lara Croft? Dann ist dieser Ausflug genau das Richtige für Sie. Entdecken Sie die alte Maya-Stadt Ek' Balam - die jüngste für die Öffentlichkeit zugängliche Stadt - und verbringen Sie anschließend Zeit auf einer Hazienda mit einer Cenote, bevor Sie eine Tequila-Destillerie besuchen.

kostenlose Stornierung
Verfügbar in:

de, en 

Aventuras Mayas Jungle Park mit mexikanischem Mittagessen
Aktivitäten

Aventuras Mayas Jungle Park mit mexikanischem Mittagessen

Im Aventuras Mayas Jungle Park erwartet Sie ein Tag voller Spaß und Action. Rasen Sie mit dem ATV durch den Dschungel, fliegen Sie mit dem Drahtseil durch die Baumkronen und seilen Sie sich in eine Cenote ab, um in einer der beeindruckenden unterirdischen Kammern zu schwimmen. Außerdem gibt es ein leckeres mexikanisches Buffet.

kostenlose Stornierung
Verfügbar in:

es, en 

Riviera Maya Bootsfahrt mit offener Bar und Mittagessen (nur für Erwachsene)
Aktivitäten

Riviera Maya Bootsfahrt mit offener Bar und Mittagessen (nur für Erwachsene)

Einmal durch das türkisblaue Meer Mexicos segeln und sich rundum verwöhnen lassen – dieser Katamaranausflug bringt Sie in ein wahres Urlaubsparadies, das zum Entspannen und Genießen einlädt. Lassen Sie sich im Meer treiben, nutzen Sie das Wassersportangebot oder erfrischen Sie sich mit frischem Obst und dem leckeren Mittagessen an Bord.

kostenlose Stornierung
Verfügbar in:

es, en 

Aktivitäten und Attraktionen in Riviera Maya und Playa del Carmen

Die mexikanische Riviera Maya ist bekannt für ihre spektakulären weißen Sandstrände und das transparente Wasser, aber auch für ihre kulturellen, natürlichen und archäologischen Schätze. Kein Wunder also, dass jedes Jahr Millionen von Touristen genau dieses Fleckchen Erde für ihren Traumurlaub wählen. Dank der majestätischen Maya-Stätten, der faszinierenden Naturreservate, der beeindruckenden Cenoten und der farbenprächtigen Korallenriffe bietet diese karibische Ferienregion für jeden Reisetyp das Richtige.

Die besten Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten an der Riviera Maya:

1. Erkunden Sie die Insel Holbox

Mit einer Gesamtlänge von ca. 42 km und einem Durchmesser von etwa 1,2 km ist die winzige Insel Holbox ein beliebtes Ausflugsziel an der Riviera Maya, mitten im Naturschutzgebiet Yum Balam. Zahlreiche Touren werden zu diesem kleinen Paradies angeboten, das hauptsächlich mit Golfcarts befahren wird. Besuchen Sie unbedingt einige ihrer spektakulären Strände, wie Punta Mosquito und Passion Island.

2. Besuchen Sie die archäologische Stätte von Cobá

Die alte Maya-Stadt Cobá liegt im mexikanischen Regenwald. Sie zählt zu den am besten erhaltenen Stätten der Region und ist doch nicht so bekannt wie etwa Chichén Itzá oder Tulum. Viele der dortigen Anlagen wurden zwischen 500 und 900 n. Chr. erbaut. Das herausragendste Merkmal des Komplexes ist die fast 40 Meter hohe Nohoch-Mul-Pyramide - der Panoramablick über den Regenwald vom höchsten Punkt des Monuments ist unvergleichlich.

3. Machen Sie Panoramafotos von den Ruinen von Tulum

Die archäologische Stätte Tulum liegt auf einer Klippe mit Blick auf die Karibik und gehört ohne Zweifel zu den schönsten Orten in Mexiko. Es werden zahlreiche Touren angeboten, bei denen Sie zwischen beeindruckenden Bauwerken mit jahrhundertealter Geschichte wie der El Castillo-Pyramide oder dem Tempel der Fresken umhergehen können. Die meisten Touren kombinieren den Besuch der Ruinen mit anderen aufregenden Erlebnissen, wie beispielsweise einem Bad in einer authentischen Cenote oder einem Schnorchelausflug am Strand von Akumal.

4. Entdecken Sie Chichen Itza

Die berühmteste Maya-Stadt Mexikos, Chichén Itzá, ist so einzigartig, dass sie von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Bei einem Besuch hören Sie Legenden, die sich um diese archäologische Stätte ranken, wie beispielsweise die des Kukulkan-Tempels, wo sich Tausende von Menschen versammeln, um Zeugen des seltsamen Effekts von Licht und Schatten zu werden, der das Bild einer Schlange auf den Stufen der Pyramide hervorrufen soll.

5. Vergnügen Sie sich in einem der Abenteuerparks

An der Riviera Maya kommen sowohl Abenteuerlustige als auch Naturliebhaber auf ihre Kosten, denn es gibt zahlreiche Ökoparks zu erkunden, und je mehr Sie Zeit haben, desto mehr Parks sollten Sie auf Ihre Liste setzen. Genießen Sie die natürlichen Wasser-Attraktionen des Xel-Ha, sausen Sie im Xplor an einer Zipline durch den Regenwald, tauchen Sie in einem unterirdischen Fluss im Xcaret oder baden Sie in einer Cenote im Maya Adventure Park. Alle Parks bieten eine breite Palette von Attraktionen, wodurch Spaß und Unterhaltung mehr als nur garantiert sind.

6. Genießen Sie einen Boots- oder Katamaranausflug

Ein Besuch an der Riviera Maya wäre unvollständig, ohne eine Fahrt entlang der spektakulären Küste auf einem Katamaran oder Boot. Steigen Sie an Bord und genießen Sie die Meeresbrise, während Sie Sonne tanken und die herrliche Aussicht aufsaugen. Viele Bootstouren legen verschiedene Stopps zum Schwimmen, Tauchen oder Wassersport ein. Besonders bei Paaren beliebt sind abendliche Bootsausflüge, die ermöglichen, den traumhaften Sonnenuntergang zu erleben.

Machen Sie sich bereit für Ihre Reise nach Riviera Maya

Wann ist die beste Reisezeit für die Riviera Maya?

Das Klima an der Riviera Maya ist warm und feucht, mit einer durchschnittlichen Jahrestemperatur von etwa 26 °C. Die optimale Reisezeit für die mexikanische Karibik ist in der Trockenzeit von Dezember bis April. Während dieser Zeit liegen die Temperaturen bei angenehmen 23 °C bis 27 °C. Die Riviera Maya ist zwar das ganze Jahr über ein beliebtes Reiseziel, doch in der Regenzeit von Mai bis November besteht ein höheres Risiko für gelegentliche tropische Stürme und sogar Hurrikans.

Wie viele Tage sollte man für einen Besuch der Riviera Maya einplanen?

Die Riviera Maya ist eines der schönsten Reiseziele in der mexikanischen Karibik. Falls Sie nicht nur an den herrlichen Stränden Zeit verbringen, sondern auch die kulturellen Sehenswürdigkeiten der Region, wie die archäologischen Stätten von Chichen Itzá oder Cobá besuchen möchten, sich in den Abenteuerparks vergnügen oder einen Ausflug zu den Nachbarinseln unternehmen wollen, sollten Sie mindestens 10 Tage einplanen.

Welche sind die besten Strände der Riviera Maya?

An der Riviera Maya gibt es unzählige Traumstrände. Einer der schönsten ist der Playa Paraíso in der Nähe der Ruinen von Tulum. Eine weitere großartige Option ist der Playa Akumal, wohin zwischen April und Oktober vielen Schildkrötenarten zur Eiablage kommen. Die Strände von Punta Allen liegen im Naturschutzgebiet Ka'an und sind praktisch unberührt. Wer Strandpartys und ausgelassene Stimmung sucht, ist am Mamitas Beach in Playa del Carmen genau richtig.